Herzlich Willkommen

Wir heißen Sie herzlich willkommen auf der Homepage der Evangelischen Paulusgemeinde in Raunheim.

Die Paulusgemeinde besteht seit dem 01.01.2014 und ist durch die Fusion der Martin-Luther-Gemeinde und der Philipp-Melanchthon-Gemeinde entstanden.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen kurzen Eindruck unserer Kirchengemeinde.
Wir würden uns freuen, Sie bei einem unserer Gottesdienste oder unseren zahlreichen Veranstaltungen und Gruppen begrüßen zu können!

Pfarrer Dr. Kai Merten (Pfarrstelle I) erreichen Sie unter: 06142-21411 oder per Mail.
Pfarrer Dr. Dieter Becker (Pfarrstelle II) erreichen Sie unter: 06142-43322 (Weiterleitung auf 0172-6101683) oder per Mail.
Gemeindebüro
(Frau Ohland): 06142-43955 oder per Mail.

Aus der Gemeindeversammlung am 19. März 2017

Informationen zur Gemeindeversammlung vom

Sonntag, dem 19. März 2017

Folgende Themen wurden mit der Gemeinde besprochen:

  • Entwicklung der Gemeinde - statistische Daten für 2016 (hier Download)
  • Zukunft und Besetzung der Pfarrstelle II ab 1.7.2017
    (Verwaltungsauftrag von Pfarrer Dr. Becker soll bis 31.12.2019 verlängert werden) Echo / Mainspitze
  • Kasuale Zuordnungen (Bestattungen/Hochzeiten werden ab Ende Mai nicht mehr nach Pfarrbezirken den Pfarrpersonen zugeordnet, sondern nach Kalenderwochen, um so einen "Ausgleich" für ungleiche Verteilung zu vermeiden. Wünsche werden selbstredend - sofern machbar - berücksichtigt. Der Kirchenvorstand hat eine Erprobung bis Ende 2017 beschlossen.
  • Besprechung einer Satzung für Umgang mit Bedürftigen (aufgrund negativer Erfahrungen mit Bettelbetrug plant der Kirchenvorstand die Verabschiedung einer Kirchengemeindesatzung nach § 9 der Kirchengemeindeordnung.)
    Die Satzung soll den Gemeindegliedern und der Kirchengemeinde Hilfestellung und Sicherheit im Umgang mit Bedürftigen geben.
    Ergänzung: Der Kirchenvorstand hat diese am 22.3.2017 beschlossen. Veröffentlichung folgt.
  • Weiterhin wurde diskutiert über Gottesdienstzeiten, Schaukästen, Leitertreffen (nun 3. Mai 2017 um 19 Uhr im MLH terminiert), Glockenturm, Gemeindebefragung, Jugendarbeit, Liturgische Projekte ua.

Vortragsreihe: Was ist evangelisch? 3. Vortrag am 29.03.2017

Fünf Vorträge zum Reformationsjahr 500 in Raunheim; mit anschließender evangelischer Diskussion

Ort: Kirche am Stadtzentrum, Niddastr. 17

Uhrzeit: jeweils 19:30 Uhr am letzten Mittwoch in den Monaten Januar bis Mai 2017: 25.01.2017 / 22.02.2017 / 29.03.2017 / 26.04.2017 / 31.05.2017

Dauer: geplant ca. 60-90 Minuten - je nach Thema; weil mit Diskussion nach dem Vortrag

Redevortrag mit Präsentationsunterstützung (Leinwand); Diskussion

Eintritt: Kostenfrei

Referent: Dr. Dieter Becker, Pfr. - Betriebswirt & evang. Theologe

Das Jubeljahr 500 treibt seltsame Blüten. Wie bei den meisten Jubelfeiern finden sich auch im Gedenken an den Thesenanschlag Luthers zum 31.10.1517 als Startdatum der Reformation eine Fülle von Mythen und evangelischen Selbstvergewisserungen. Die Vortragsreihe versucht auch entlang einiger geschönten evangelischen 'Wahrheiten', die Heterogenität des Evangelischen nicht als ein Problem, sondern als dessen wesentliche Triebfeder herauszuarbeiten.
Dabei darf in den Einzelvorträgen - gut evangelisch - mit einigen Selbstverliebtheiten aufgeräumt und auf die Ambivalenz (d.h. lebendige Zwiespältigkeit) als eine ur-reformatorische Voraussetzung hingewiesen werden.
Die Vorträge wollen und werden zur anschließenden Diskussion anregen.

Inhalte der Vorträge in Übersicht:

Kontakt: Dieter Becker Mail oder Mobil: 0172-6101683

Weitere Informationen zum konkreten Vortragsthema und Downloads der bisherigen Vorträge finden Sie auf der Website: http://www.weckdenlutherindir.de


Kita Morgenstern: Neue Leitung ab 1.4.2017

NEU KITA LEITUNG gewählt.
Arbeitsbeginn am 1. bzw. 3. April 2017

Der Kirchenvorstand hat nach einem Auswahlverfahren am 11.01.2017 eine neue Kita Leitung gewählt. Die Wahl wurde seitens der Bewerberin angenommen.

Sie wird Ihren Dienst am 1.4.2017 beginnen und ihr erster Arbeitstag findet am 3.4.2017 statt.

Näheres siehe im neuen Blickkontakt, der Ende März 2017 erscheint.

Kita Leitung bis zum 31.03.2017

Formal und operativ ist seit dem 1.1.2017 Pfarrer Dr. Dieter Becker Kita-Leitung der Kita Morgenstern.
ALLE Fragen an die Kita-Leitung richten sich an ihn. Das gesamte Team unterstützt Pfarrer Becker bei der Leitung. Bitte beachten Sie, dass die einzelnen Mitarbeiterinnen der Kita Morgenstern angewiesen sind, Leitungsfragen an Pfarrer Becker weiterzugeben. Diese werden dann in Team besprochen und von der Leitung entschieden bzw. Entscheidungen an Personen delegiert.

Backup - Unterstützung erhält die Kita-Leitung durch

  • Frau Melanie Stecha-Belger (Kita-Leitung Arche Noah) für die Bereiche Neustrukturierung Leitungsbüro, Verfahrens- und Entscheidungsprozesse, Qualitätsmanagement samt Ordnungen der Systeme und Dokumentationen
  • Frau Andrea Oppermann im Blick auf die internen sowie operativen Personal-, Verfahrens- und Entscheidungsprozesse
  • Frau Virginie Samaras im Blick auf Außenkontakte sowie
  • Frau Gariele Enkler bei weiteren operativen und Verwaltungsaspekten

Beachten Sie bitte, dass wir im Team Entscheidungen besprechen und herbeiführen. So ist es erforderlich, frühzeitig Ihre Anfragen und Wünsche zu adressieren. Adhoc Entscheidungen - wie in der Vergangenheit häufiger - müssen im Interesse eines strukturierten Arbeitens deutlich reduziert werden. Sie nehmen Druck von den Mitarbeiterinnen und geben Sicherheit im Arbeitsalltag mit den Kindern.
Haben Sie bitte Verständnis dafür.
Zur Entlastung dieser Struktur wurden weitere Personalstunden beauftragt, damit es - trotz der aktuellen Situation - weiterhin zu einem ordentlichen Regelbetrieb in der Kita kommt.

Kita Arche Noah - Gütesiegel BETA erhalten

Team mit Siegel auf dem Kongress
Übergabe durch EKHN Kirchenpräsident Dr. Volker Jung

Unsere Kita Arche Noah hat das begehrte Evangelische Gütesiegel BETA erhalten.

Nach einem umfassenden Qualitätsmanagement-Einführungsprozess hat das Kita-Team unter der Leitung von Frau Stecha-Belger und mit Unterstützung von Pfarrerin Jennifer Koch das externes Audit für das QM-System bestanden und ist damit zertifiziert.

Am 3. September 2016 hat der Kirchenpräsident Dr. Volker Jung - im feierlichen Rahmen des Kongresses "Qualitätsfacetten" der EKHN in Bad Homburg - dem Kita-Team das Gütesiegel BETA überreicht.

Aktuell sind von den ca. 600 Kita in der EKHN lediglich 15 Kitas mit dem BETA-Gütesiegel ausgezeichnet. Ein toller Erfolg für das Kita-Team.

GRATULATION AN ALLE! SUPER!

Hier finden Sie ein Video der Verleihung.



Tageslosung für Donnerstag, den 30.03.2017:

/Mose sprach:/ Alles, was ich euch gebiete, das sollt ihr halten und danach tun. Du sollst nichts dazutun und nichts davontun.

5.Mose 13,1



Anfahrt →

Pfarrkirche am Main:
Mainstraße 19

Kirche am Stadtzentrum:
Niddastraße 17

65479 Raunheim